Newsdetail
Zeugenaufruf - Einbrecher in Eschen und Balzers unterwegs

27.03.2019 - In Eschen brachen unbekannte Täter in ein Wohnhaus ein und stahlen Bargeld. In Balzers kam es zu zwei Einbrüchen.

In der Zeit von Samstag- bis Dienstagmittag brach eine unbekannte Täterschaft im Gemeindegebiet Güdigen in Eschen in Abwesenheit der Bewohner in ein Wohnhaus ein. Dabei hebelte sie eine Sitzplatztüre auf, um ins Innere zu gelangen. Dort durchsuchte sie sämtliche Räume.

In Balzers war am Dienstag im Zeitraum von 6 bis 21 Uhr ebenfalls eine unbekannte Täterschaft unterwegs. Bei einem Objekt an der Pädergross-Strasse hebelte sie ein Fenster auf und gelangte ins Gebäudeinnere. Dort durchsuchte sie verschiedene Räume vergeblich nach Wertsachen. Bei einem gegenüberliegenden Wohnhaus versuchte die gleiche Täterschaft im selben Zeitraum ebenfalls über ein Fenster ins Wohnhaus zu gelangen. Die Täterschaft liess jedoch davon ab, ohne im Gebäude gewesen zu sein.

Bei allen drei Wohnhäusern entstand Sachschaden in bislang unbekannter Höhe. Lediglich beim Einbruch in Eschen wurde etwas gestohlen.  

Die Landespolizei sucht Zeugen, die zum fraglichen Zeitraum verdächtige Wahrnehmungen im Eschner Gemeindegebiet Güdigen bzw.  im Gebiet um die Pädergross-Strasse in Balzers gemacht haben. Telefon Landespolizei +423 236 71 11.



« zurück