Newsdetail
Verkehrsunfall in Vaduz

07.09.2020 - Am Sonntagnachmittag ereignete sich in Vaduz ein Selbstunfall mit Sachschaden.

Die Lenkerin eines Personenwagens fuhr gegen 16:00 Uhr auf der Aeulestrasse in Vaduz in südliche Richtung. Bei der Einfahrt in die Postgass hielt sie ihr Fahrzeug an, setzte zurück und beabsichtigte wieder in die Aeulestrasse einzufahren. Beim Rückwärtsfahren kollidierte sie bei der Haltestelle Post Vaduz mit dem Buswartehäuschen, wodurch die Verglasung beschädigt wurde. Es entstand Sachschaden in noch unbekannter Höhe, Personen wurden keine verletzt. 



« zurück

VU Vaduz